quereinsteiger bei remax

2 Antworten

Hallo Bschartn!

Ich finde es super, dass Du auf Deine Ziele zugehst. Es sind schon einige Kosten, die da auf Dich zukommen. Letztlich musst Du entscheiden, was Du tun möchtest. Ich kann Dir diesbezüglich Heimo Bucerius aus Stuttgart empfehlen. Er ist seit 1991 aktiv und ist Fachmann für Anlageimmobilien. Es ist nicht exakt das Gleiche wie Remax aber: Er und sein Team bieten u.a. kleine Seminare zum Thema Immobilien für Interessenten an einer Immobilie und was dabei zu beachten ist. Der Preis ist nicht hoch (weit unter 600,00 Euro) und du bekommst eine tolle grundlegende Orientierung zu dem ganzen Thema. Mit diesem Grund wissen kannst Du die Unterlagen von Remax (vom ersten Kurs) viel besser auswerten. Ich hoffe, dass Hilft Dir etwas weiter. Mein Bruder war begeistert und sehr glücklich darüber. Hier noch die Kontaktdaten: https://www.facebook.com/heimo.bucerius . Von Dort aus kommst Du zur Homepage. Die heisst irgendetwas mit Grund und Konzept (?) Einfach googlen. Schöne Grüsse, Kali

Was sollen diese Seminare denn dich denn kosten?

der erste kurs wäre bei 600.-

0

Gutes Mikrofon für draußen?

Hallo ich habe mir eine Canon EOS 700D gekauft ich habe einen Youtube namens Remax Explorer und dokommentiere dort in Dunklen Verlassenen Orten sogenannte Lost Places und wollte fragen welches Mikrofon ich da nehmen sollte was gut im ton ist möchte es mit einem Kabel zu der Kamera verbinden also so ein Kabel wie beim Smartphone Kopfhörer ...welches Mikrofon eignet sich da?...😄

LG Maximilian Donkels

...zur Frage

Quereinsteiger: vom Zerspanungsmechaniker zur Fachkraft für Lagerlogistik?

Ich bin 29, arbeite derzeit als Zerspanungsmechaniker (Dreher) und möchte aus mehreren Gründen mal in eine andere berufliche Richtung gehen. Man hört ja immer wieder, dass in Zeiten von Fachkräftemangel auch Quereinsteiger gute Chancen hätten. Ich würde mich gern auf eine Stelle als Fachkraft für Lagerlogistik bewerben. Allerdings hat ja meine Ausbildung eigentlich gar nichts mit diesem Stellenprofil zu tun.

Hätte ich da trotzdem Chancen, da eine Stelle zu bekommen? Gibt es hier jemanden, der in ein völlig anderes Berufsbild "reingerutscht" ist und kann berichten, ob man sich da auch ohne entsprechende Ausbildung gut reinarbeiten kann?

...zur Frage

Weg von der Bürokauffrau zur Versicherungskauffrau?

Ich mache zurzeit eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement. In dem Unternehmen in dem ich arbeite habe ich relativ viel mit Versicherungen zutun im Bezug auf Schäden am Auto. Ich merke, dass ich das Thema Versicherungen sehr interessant finde. Meine derzeitige Ausbildung will ich aber auf jeden Fall beenden.

Meine Frage ist nun: Welche Möglichkeiten habe ich nach der Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement in die Versicherungsbranche zu rutschen? Lohnt es sich danach eine zweite Ausbildung als Versicherungskauffrau zu beginnen, oder eher ein Studium (welcher Studiengang käme in Frage?). Nützt mir meine derzeitige Ausbildung überhaupt für diesen Berufsweg?

Über hilfreiche Antworten oder ggf. Eigenerfahrungen wäre ich sehr dankbar:)

...zur Frage

Kann ich die Ausbildung zum Flugbegleiter aus Spaß machen?

Ich habe jetzt noch bis Ende September Zeit bis mein Studium anfängt und ich habe gesehen, dass man die Ausbildung zum Flugbegleiter in 6 Wochen bis 3 Monaten machen kann.

Ich will den Job später nicht machen, aber es wäre mal interessant das zu machen, also diese AUsbildung.

Aber kann ich die machen auch wenn ich danach gar nicht als Flugbegleiter arbeite?

Ich will es einfach nur aus Spaß mal machen, weil ich auch Zeit habe.

...zur Frage

Lohnt sich das Arbeiten bei der ERGO?

Hallo, habe nach einem vorstellungsgespräch nun die zusage auf ein zweites gespräch in dem ich schon termine etc. für die jeweiligen seminare/schulungen bekomme...die winken mit ner menge geld.es geht um den job als büro-/filialleiter.

hab vorher nie so etwas gemacht! wo ist der haken??? hat jemand erfahrung....? mir wurde versichert das ich nicht verkaufen müsste und quasi nicht im außendienst tätig bin.

nur büro (ich als leiter) und meine angestellten!

bitte um hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?