Quatro LNB + Multischalter leider 3 Satkabel verlegt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Multiswitch auf den Dachboden (Stromanschluss Voraussetzung), 4 Kabel vom LNB dran , und an den Switch die 3 Receiver anhängen. Besser wäre in dem Fall (je nachdem wie die Kabel verlegt sind) ein Switch, der auch unicable kann, dann kannst du an einen Strang mehrere Receiver oder TVs mit DVB-S anhängen. Die müssen unicable-fähig sein. Beispiel: http://www.hm-sat-shop.de/einkabelsystem-inverto/inverto-unicable-switch-ust1o1-cuo1o-4pp.html 1 Unicable-Ausgang für bis zu 4 Receiver, 1 Legacy-Ausgang für einen normalen Receiver, 4 Strang-Ausgänge, an die du z.b. an deinen Multiswitch anhängen kannst um auf dessen Ausgängen zu einzelne Receiver anzuhängen.

Du kannst anhand der Senderliste des Astra (wo für dich das unwichtigste kommt) eine Ebene weg lassen und damit deine Anlage wie gedacht aufbauen.

Soweit ich weiss kannst du über einen LNB und einem Multiswitch 2 Receiver laufen lassen. Es ist nur wichtig, dass die Polarisationsebene (High Band Horizontal) gleich ist. Also kannst du über ein Kabel und 2 Receiver dann gleichzeitig nur Sender von einem Satelliten schauen. Wenn dich das nicht stört okay, ansonsten musst du noch ein Kabel legen!

Ja , da an der Satschüssel  das Quatro LNB zum Multischalter braucht du

4 Kabel.#

Vom Multischalter zu jedem Receiver ein Kabel  fertig.

Mit freundlichem  Gruß

Bley 1914

Was möchtest Du wissen?