Quarkkuchen ohne zu backen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Quark... so etwas wie einfacher Tortenboden (zB aus zerkrümmelten Keksen oder Fertigboden) mit Joghurt-Quarkcreme und Beerenobst?
Oder eher die cremigere Variante mit Mascarpone bzw Frischkäse mit leichtem Käsekuchengeschmack?
Als Eistörtchen?

Quark alleine wird als Creme zu trocken, daher wird er nach dem Abtropfen(!) gerne mit Joghurt oder CremeFraiche vermischt, dazu noch Zucker oder Staubzucker, etwas Zitronensaft oder Schale zum Aromatisieren (auch aromatische Liköre und Sirups gehen, aber bitte in Maßen sonst wird die Creme zu flüssig).
Als Boden kannst du Fertigböden nehmen oder vorhandene Keksreste zerkrümeln und mit etwas Öl zu einem krümmeligen Teigf kneten, den du in die Form als Boden presst. Creme darauf verteilen - höhere Cremeschichten sollten bei dieser Creme nur bei Eistörtchen genommen werden, da die einfache Creme nicht fest genug wird.
Für den Geschmack kannst du Konfitüre oder Fruchtmus noch in Klecksen oben auf die Creme geben und zB mit einem Schaschlickspieß in Streifen unter die Creme ziehen (Zebramuster). Dann mit Früchten, Keksbrüchen und Schokodekor garnieren (Bei höheren Cremetörtchen erst oben gut anfrieren lassen, dass die Früchte nicht durchfallen)

Achtung bei Joghurt: frische Kiwi und Joghurt vertragen sich nicht so, schmeckt dann bitter ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Käsekuchen ohne backen Rezepte | Chefkoch.de

www.chefkoch.de/rs/s0/käsekuchen+ohne+backen/Rezepte.html

usw.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube auf dem Kanal von Goeerki auf YouTube hatte der mal einen Quark- / Käsekuchen. Geh mal drauf und such nach den Begriffen. Müsste ein älteres Video sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Quark abtropfen lassen dann creme fraiche dazu, Beeren untermischen und auf einen keksboden schmieren ( kekse zertrümmern und als Boden benutzen) lg und guten Appetit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du so eine Torte? Das Rezept kann natürlich auch mit einem gekauften Boden zubereitet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den Boden einfach Kekse deiner wahl zerkrümeln mit Butter vermengen so hast du eine schmackhafte Masse die sich gut für Boden eignet.

LG Sikas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja für eine topfenschnitte braucht ihr ja nen Boden (welcher gebacken werden muss) und auch der Deckel ist ein Blätterteig.
Ihr könnt ein Tiramisu machen, da muss man nichts backen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?