Quark für muskelaufbau?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Normalbedarf ist von 0.9-1.2g pro kg Körpergewicht, bei sport und muskelaufbau ca.2-2.5g pro kg. Bei einer Überschreitung werden die Nieren zu sehr belastet und ein Mehreffekt nicht bewiesen. Du müsstest dazu dann allerdings sehr, sehr viel trinken. Wenn Du Quark gut verträgst, kannst Du das machen. Rechne dann mal die benötigte Menge aus.

seronation 05.02.2015, 00:28

Dann müsste ich ca 160 g zu mir nehmen. Kriege ich denn 80-90 Gramm nur durch normale Nahrung hin ? Oder muss ich meine Ernährung umstellen ?

0

Eiweiß ist nicht gleiche Eiweiß. Der Körper benötigt bestimmte Eiweiße. Welche genau kann ich dir nicht genau sagen. Wenn der Quark gleichermaßen effektive Eiweiße wie die Shakes enthält, dann spielt das überhaupt keine Rolle, ja.

Iss Quark,aber nur Quark alleine ,macht krumme Beine.

seronation 05.02.2015, 00:21

Macht es denn ein Unterschied wenn ich den Quark mit milch verdünnt trinke oder den Quark esse ?

0

Was möchtest Du wissen?