Quantitative oder Qualitaive Methode?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt auf die Art des Fragebogens an. Verwendest du geschlossene Fragen mit vorgegebenen Antwortmöglichkeiten, dann ist das der quantitative Ansatz. Hast du offene Fragen mit freien Antwortmöglichkeiten, dann ist das der qualitative Ansatz.Natürlich kann man beides auch kombinieren, so dass du nur einen teilstandardisierten Fragebogen erhälst.Da du aber eine relativ große Zahl von Fragebögen austeilst, gehe ich davon aus, dass hauptsächlich geschlossene Fragen gestellt werden (allein wegen des Auswertungsaufwands), so dass es sich damit um eine quantitative Untersuchung handelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du zwar nett formuliert, aber trotzdem liest man heraus dass du versuchst uns deine Hausaufgabe unterzujubeln. Beim nächsten Mal besser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?