Quantenphysik lernen

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gerthsen ist eine gute Quelle und leicht verständlich.

Ein Skript dazu kann als Leitfaden dienen und das Buch als Lückenfüller. http://www.tp4.ruhr-uni-bochum.de/skripte/qmV9.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Theddy99
20.10.2012, 00:43

Ist bestimmt ne gute Idee, ich hab grad mal gegoogelt. Weißt du wie stark da die Quantenphysik thematisiert wird, da das ja eher ein Buch für alle Themengebiete ist?

0

Möglichst nüchterne Sachbücher lernen. Am besten welche, die nur "Elementarteilchen" oder "Quantenmechanik" heißen. Die anderen laufen Gefahr, zu populärwissenschaftlich zu sein mit zu starken Vereinfachungen.

Um die Formeln zu verstehen braust du höhere Mathematik. Damit meine ich dreidimensionale Integralrechung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Big Bang Theory gucken! :)) Okay sorry, da musste ich nur grade dran denken... Aber naja, geh doch mal in deine Stadtbibliothek und frag da mal gezielt nach, vielleicht kannst du dir auch einen Ordner machen. Sozusagen, den lernstoff selbst zusammenstellen und so. Tut mir Leid, ich hab davon nicht so viel Ahnung, aber ich hoffe das hat dir wenigstens ein Bisschen geholfen! Und sorry wegen dem Big Bang Theory Witz! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Theddy99
20.10.2012, 00:44

Ist auch ne gute Serie, danke für den Tipp ich wollte mir die Bücher sowieso nur leihen da ich sonst wohl zu viel Geld ausgeben muss.

0

Was möchtest Du wissen?