Quallifizierender Hauptschulabschluss - Religion - Bibel besteht aus 2 teilen wie heißen sie

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es wurde schon auf die zwei Bibelteile hingewiesen.

Ergänzend möchte ich hinzufügen, dass das** Kernthema sowohl im AT als auch im NT die Erlösung des Menschen ist.**

Diese Erlösung wird im AT durch den Opferdienst vorgeschattet und findet seine Erfüllung im Opfer Jesu Christi.

Johannes d. Täufer bezeichnete Jesus als Das "LAMM GOTTES", welches die Sünden der Welt wegnimmt. (Johannes 1,29)

Auf dieses Opferlamm hat schon der Prophet Jesaja, Kapitel 53, 1-10 hingewiesen und seine Ankündigung hat sich in Jesus Christus erfüllt.

Durch ihn soll das wieder hergestellt werden, was der Mensch durch seine Fehlentscheidung und durch sein Fehlverhalten verloren hat:

Die ungetrübte Gemeinschaft mit Gott

und ein ewiges Leben in seiner Gegenwart.

Die Vollendung des Heilswerkes Gottes wird in Offenbarung 21 und 22 beschrieben, indem Er die Erde wieder völlig herstellen wird und der Tod und alles Negative, was mit ihm verbunden ist, aufgehoben wird.

So sind AT und NT auf dieses Ziel ausgerichtet, dass Gottes alles wieder herstellen wird, was durch die Sünde zerstört worden ist:

Siehe, noch mache alles neu!

Darin beruht das Kernthema des Alten und Neuen Testaments..

Heinrich246810 02.04.2012, 19:16

Richtig müsste es heißen: "Sie, ich mache alles neu."

0

Die Bibel besteht aus dem alten (hebräisch aramäischen Schriften) und dem neuen Testament (christlich griechischen Schriften). Das AT beginnt mit der Schöpfung allgemein. Es berichtet vom Sündenfall, das Versprechen gegenüber Abraham, dass aus ihm eine große Nation werden würde und das durch einen Nachkommen von ihm alle Nationen der Erde gesegnet werden (prophetischer Hinweis auf Jesus). Es berichtet weiter über die Entstehung der Nation Israel, der Auszug aus Ägypten, die Wanderung durch die Wüste, die Vereinbarung des Gesetzesbund (eine Ansammlung vieler Gesetze) und der Einzug in das neue verheißene Land. Weiterhin wird über die versch. zeitlichen Epochen der Nation Israel berichtet. Zudem enthält das AT verschiedene Schriftsammlungen damaliger Propheten, Könige und Richter.

Das NT beginnt mit Matthäus, Markus, Lukas und Johannes, welche über die Geburt, das Leben und dem Tod Jesu berichten. Mit Apostelgeschichte beginnt die christliche Epoche. Hier erfährt man etwas über das Entstehen der Christenversammlung, sowie das Leben und Lehren der Nachfolger Jesu. Es enthält versch. Briefe an christliche Gemeinden, wie sie ihren Glauben stärken und mit Problemen umgehen können. Es endet mit der Offenbarung (oder Apokalypse), welche Prophezeiungen bis in unsere heutige Zeit enthält.

Ich hoffe, ich konnte dir damit helfen.

Das neue- und das alte Testament.

Das alte Testament,was einfach nur die Thora ist(also wurd übernommen) und das neue Testament,von irgendwelchen Leuten geschrieben,teilweise unbekannt...

Sonnenschnauz 02.04.2012, 15:30

Solche Antworten auf solche Fragen, da kann man nur noch in die Kissen schluchzen: Finis Germaniae!

0

Quo vadis Deutschland bei solchen Fragen und Nachwuchskräften!

DerCowboy 02.04.2012, 18:01

Unsere Renten sind gesichert!

0
pasmalle 02.04.2012, 18:06
@DerCowboy

Wenn ich das nur glauben könnte, trotz Blüm und dieser phantastischen Perspektive! :-))

0

Was möchtest Du wissen?