Qualitative Inhaltsanalyse von Zeitschriften - Kategorien?

1 Antwort

Auch wenn das jetzt leider zu spät kommt, werde ich deine Frage beantworten, vielleicht hilft es ja dem nächsten, der danach sucht.

Wichtig ist - um sauber und für andere nachvollziehbar zu arbeiten, sich mit der Methodik besser vertraut zu machen und das geht am besten mit bestehender Literatur. Mayring oder Lamnek beispielsweise präsentieren dazu in ihren Büchern verschiedene Auswerungsverfahren.

Bei einer qualitativen Inhaltsanalyse gibt es als Auswertungsverfahren: 1) die zusammenfassende qualitative Inhaltsanalyse, 2) die explorative qualitative Inhaltsanalyse und 3) die strukturierende qualitative Inhaltsanalyse.

Du musst die Artikel lesen und einen Kategorienkatalog erstellen, der immer wieder überarbeitet werden muss, damit alle Textbestandteile mit Hilfe der Codierungen einer Kategorie zugeordnet werden können.

Was möchtest Du wissen?