Qualifizierten Realabschluss wieder in der 10 Klasse nachholen aber auf einer andere Schule?

2 Antworten

Ein freiwilliges Wiederholen hängt - zumindest in NRW - von der Entscheidung der Schule (Lehrerkonferenz) ab. Es liegt also im Ermessen der anderen Schule/~n, ob sie dich annehmen. Klinkenputzen ist daher angesagt.

Soweit ich weis kannst du so oft wiederhohlen wie du willst, wenn du dadurch den an der Schule besten Abschluss erreichen kannst, in deinem Fall der Quallifizierte.

Eigentlich sollte es kein Problem sein die Schule zu wechseln, aber ich kann es dir nicht empfehlen. Im Sekreteriat deiner Schule gibt es Anträge für sowas.

Aber wenn du mal überlegst, die Schule kann man eigentlich immer wechseln, also sollte das eigentlich auch kein Thema sein.

Viel Glück!

Was möchtest Du wissen?