Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe

1 Antwort

Solange du die Quali hast, musst du angenommen werden. D.h du meldest dich jetzt dort an und versuchst aus der 5 eine 4 zu machen, um deine Quali zu bekommen. Falls das nicht klappt, machst du 2 Jahre dein Fachabi und versuchst danach deine Quali zu bekommen und machst danach 2 Jahre vollabi auf dem berufskolleg und am ende hast du dann wieder deine allgemeine Hochschulreife.

Einer meiner Bekannten, hatte im 2. Halbjahr einen Q gehabt, glaube sogar mit einem Schnitt von 2,9, und er wurde nicht angenommen und musste Fachabi machen.

Das wäre wahrscheinlich dann auch meine Alternative

0
@xhaitech

die müssen dich annehmen, wenn du deine Quali nach deinem fachabi bekommst. aber erst nach deinem Fachabi. Und solange du deine Qualifikation und auf dem zeugnis keine 5 hast, musst du eigentlich angenommen werden. Nur ist die Frage, wenn jemand die Quali hat, aber alle anderen fächer ziemlich schlecht, ob es sich auch für denjenigen Lohnt abi zu machen?

0

Was möchtest Du wissen?