Quali nachholen In NRW ( Kreis Steinfurt)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die kannst in NRW zum einen auf Antrag die Klasse 10 noch einmal wiederholen (trotz Abschluss !), zum anderen kannst Du Dich in einer einjährigen Berufsfachschule für den gymnasialen Bildungsgang am Berufskolleg qualifizieren.

Alternativ kannst Du auch erst eine Berufsausbildung (z.B. zweijährig, rein schulisch zum Sozialassisten) erst danach Fachhochschulreife machen oder das ganz über eine 3jährige Höhere Berufsfachschule machen. Wegen der Berufsausbildung hast Du danach in NRW das Recht, das Vollabitur in Klasse 13 FOS zu machen.

Du kannst nach einer Berufsausbildung aber das Abitur in NRW aus an einem Weiterbildungskolleg machen.

Du brauchst also nicht zwingend auf eine 2jährige Höhere Berufsfachschule oder eine FOS zu gehen, wovon ich Dir auch deutlich abrate !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrammerPlay
22.01.2016, 14:40

Wieso rätst du mit das nicht ?

0

Was möchtest Du wissen?