quads wie viel ccm mit klasse b

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit Klasse B kannst Du jedes Quad fahren.

Einzige rechtliche Einschränkung: max. 3500kg zul. Gesamtgewicht [weiß aber nicht ob es ein Quad gibt das schwerer ist... ;) ]

Falsch! Du musst das 18. Lebensjahr vollendet haben, da beim BF 17 der Begleiter neben dem Fahrer sitzen muß. Man dürfte mit BF 17 bestenfalls noch ein UTF fahren, da dies hier zutrifft, aber nicht beim Quad.

0
@David56
Du musst das 18. Lebensjahr vollendet haben, da beim BF 17 der Begleiter neben dem Fahrer sitzen muß.

Wo steht denn das die Begleitperson neben dem Fahrer sitzen muss?

Bitte keine Behauptungen aufstellen die nicht richtig sind!

2

Mein Fahrlehrer sagte immer ich kann die Begleitperson auch in den Kofferraum (wenn es erlaubt wäre)

0

Mit Klasse B und dem vollendeten 18. Lebensjahr, darfst Du bei Quads fahren was Du willst, - es gibt dann keinerlei Begrenzung mehr. Mit Klasse B und noch nicht vollendetem 18. Lebensjahr (also Führerschein mit 17) darfst Du lediglich Quads mit 49 ccm und einer Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h fahren. Also in dem Fall besser noch ein paar Monate warten.

Mit Klasse B und noch nicht vollendetem 18. Lebensjahr (also Führerschein mit 17) darfst Du lediglich Quads mit 49 ccm und einer Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h fahren.

Unsinn.

BF17 ist eine vollwertige Fahrerlaubnis. Es besteht nur die Auflage das eine eingetragene Begleitperson dabei zu sein hat, wenn das bei einem großen Quad möglich ist dann darf man das auch fahren!

Außerdem, frage ich mich worauf Du Dich hier überhaupt beziehst? In der Frage steht nichts von BF17!

2
@Crack

BF 17 ist keine vollwertige Fahrerlaubnis, sonst würde es einfach FS Klasse B heißen. Lese doch erstmal die einschlägigen Bestimmungen nach, bevor Du hier solche Falschmeldungen verbreitest.

0

Was möchtest Du wissen?