Quadratische gleichung P-Q Formel brauche Hilfe!:(

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Alle Werte der Gleichung zu Beginn durch 3 teilen. Damit entsteht diese neue Gleichung:

x² - 5x + 10 = 4

Nun nicht vergessen, das am ende = 0 stehen muss. Also tust du die 4 einfach auf die andere Seite zu der 10 und aus diesem Grund ändert sich das Vorzeichen und du hast eine -4.

10 - 4 = 6 also wird aus der 10 eine 6

Somit ist die neue Gleichung:

x² - 5x + 6 = 0


Jetzt ganz normal mit pq-Formel berechnen.

  • p = -5
  • q = 10

Die zwei Zahlen in die Formel einsetzen und ganz normal wie gewohnt ausrechnen, somit kommt am Ende wie du schon sagtest raus: (Nullstellen)

x1 = 2
x2 = 3

Das ist die richtige Lösung.

Wenn du uns nicht zeigst was dein Rechenweg ist können wir dir auch nicht zeigen, wo dein Fehler ist. Übrigens ist mit deiner gestellten Aufgabe {2, 3} richtig.

Was möchtest Du wissen?