quadratische Gleichung Hilfe Danke :D!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

mache minus 154 (auf null stellen) und teile das ganze durch 2. dann setzt du das ganze in die pq bzw mitternachtsformel ein p= 4 q=77 ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mandy2013 26.03.2013, 20:18

was!

0
affe2 26.03.2013, 20:20
@Mandy2013

2x²+8x-154=0 |:2

x²+4x-77=0

und dann in die formel einsetzten: -p/2 +- sqrt((p/2)²-q) ein. sqrt= wurzel

die p/q formel..

0

Das kannst du auch alleine:

  • du kennst sicherlich die p-q-Formel bzw. abc-Formel bzw. Mitternachtsformel, oder? Dann schreib sie mal kurz auf. Wenn du sie nicht kennst, lerne sie auswendig! Steht garantiert im Mathebuch oder Heft.

  • welche Form muss die Gleichung haben, damit du die Formel anwenden kannst? Versuche mal, die Gleichung auf diese Form mit Äquivalenzumformungen zu bringen!

  • was sind die Werte für die Formel?

  • einsetzen, ausrechnen (Taschenrechner)

Wenn du Fragen hast, helfe ich dir gerne weiter, aber ich mache nicht deine Hausaufgaben ;)

LG Julie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mandy2013 26.03.2013, 20:20

Sind keine ha muss es nur wissen schreibe morgen vorprüfung.

0
abc123cde456 26.03.2013, 20:21
@Mandy2013

ok. trotzdem lass uns die Aufgabe zusammen lösen.

Was ist die p-q-Formel?

0
Mandy2013 26.03.2013, 20:24
@abc123cde456

An sich weiß ich ja jtzt wie das geht und man muss halt immer = 0 haben aber wie weiß ich was p und q ist?

2x²+8x-154=0 |:2

x²+4x-77=0

0
abc123cde456 26.03.2013, 20:26
@Mandy2013

die allgemeine Form ist x² + px + q = 0

Die p-q-Formel steht unten ja schon einmal. Anhand der Gleichung kannst du ablesen, was p und was q ist (Vorsicht mit den Vorzeichen!)

x² + px + q = 0

x² + 4x -77 = 0

-> was sind die Werte?

0
Mandy2013 26.03.2013, 20:31
@abc123cde456

Sry bin echt schwer ich weiß aber wie soll ich denn Müll den in tASCHENRECHNER EINGEBEN1

0
abc123cde456 26.03.2013, 20:32
@Mandy2013

was ist p, was ist q? schreib das erst einmal auf. auch hier.

Und deinen Taschenrechner brauchst du erstmal nicht. Die Zahlen sind recht nett gewählt.

0
abc123cde456 26.03.2013, 20:37
@Mandy2013

p ist nur 4, das x brauchst du nicht. Immer nur die Zahl vor dem x.

VORSICHT: q = -77, denn in der Formel steht ein +

Hast du dir die p-q-Formel mal aufgeschrieben? -> google bilder gibt sie dir relativ direkt.

Setze mal an die Stellen vom p die 4 ein, und beim q die -77

0
Mandy2013 26.03.2013, 20:40
@abc123cde456

x² + px + q = 0 das ist die ne?

x² + 4x -77 = 0 und das ist dann so odeer?

Und wie rechn e ich das dann

0
abc123cde456 26.03.2013, 20:48
@Mandy2013

nein, die Lösungsformel ist: x = -p/2 + Wurzel( (p/2)² - q)

zweite Lösung: x = -p/2 - Wurzel( (p/2)² - q)

0

Ich würde die 154 auf die andere Seite bringen und dann die große Lösungsformel anwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2x²+8x-154=0 |:2

x²+4x-77=0

dann die mitternachtsformel anwenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?