Quadratische Funktionen und Scheitelpunkte?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also wir haben den punkt(0/0) jetzt verschieben wir die parabel um 1 nach Y und 3 nach X dann hätten wir den punkt (3/1)
P=(X/Y) immer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trala7
15.03.2016, 18:13

Und wie kommt man vom Scheitelpunkt 0/0 auf die funktionsgleichung 4x^2

0
Kommentar von trala7
15.03.2016, 19:19

@ChippyjohnLp

0
Kommentar von ChippyjohnLp
15.03.2016, 21:43

ich glaub du rechnest +(-4)x +2 genauer weis ich es net sry

0

Was möchtest Du wissen?