Quadratische Funktionen und Gleichungen, help?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

die Scheitelpunktform einer quadratischen Gleichung lautet f(x)=(x-d)²+e,

wobei d und e die Koordinaten des Scheitelpunktes sind.

Bei Aufgabe 7.1 hast Du eine Parabel, die links von x=-87 fällt und rechts davon steigt, was nichts anderes bedeutet, als daß ihr Scheitelpunkt bei -87 liegt. Du hast also die Funktion f(x)=(x+87)². Diese Funktion hat ihren Scheitelpunkt bei (-87|0).

Entsprechend kannst Du auch bei den anderen Aufgaben verfahren.

7.2: Symmetrieachse geht durch den Scheitelpunkt.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ch1PPy
28.10.2015, 16:41

Danke!
Mein Held! <3
Viel Spaß mit dem Stern!

1

Was möchtest Du wissen?