Quadratische funktionen q nicht angegeben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

X ausklammern. Einer der beiden sich ergebenden Faktoren muss 0 sein. Man sieht unmittelbar:
1. x=0
Oder der andere Faktor ist 0
4x+3=0
X=-3/4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte zwar immer eine schnellere Rechenmöglichket auswählen. Aber wenn man sein p,q haben will, geht das auch, aber nicht mit ax²+bx+c=0.

Da musst du die Gleichung erst noch durch a teilen, sonst wird das nichts.

Dann erst hast du       x² + px + q = 0

Wenn kein q da ist, nimmst du in der Formel q = 0.
Wenn kein p da ist, schreibst du in der Formel p = 1.
Wenn px ganz fehlt, schreibst du p = 0.

Sonst funktioniert es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?