Quadratische Funktionen Aufgabe HILFE?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst dafür zwei Gleichungen aufstellen:

x + y = 106
√x + √y = 14

Wenn du dieses Gleichungssystem löst, erhältst du: 

x = 25; y = 81 oder x = 81; y = 25

Und das sind deine beiden Lösungen. :)

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Clash4af
21.11.2016, 20:41

Wie löst man das denn?

0

Naja im Prinzip machst du aus jeder Information die du hast eine Gleichung und setzt diese dann in einander ein:

106 = a + b
a = c²
b = d²
c + d = 14

4 Gleichungen, 4 Unbekannte... lässt sich ausrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Osoblanco
21.11.2016, 19:34

c und d sind überflüssig....

0

du musst die Wurzelgleichung (google) nach x auflösen.

wurzel x + wurzel (106-x) = 14   

wurzeln trennen

quadrieren

Binomische Formeln

wieder quadrieren

ordnen

pq-Formel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?