Quadratische Funktionen : Aufgabe nicht lösbar

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meine Frage wäre nun : was bedeutet denn (1|f(1)) denn mit dem "f" ist es ja kein richtiger

f(x) = x² - 8x + 12
f(1) = 1² - 8·1 + 12 = 1 - 8 + 12 = 5

Also: (1|f(1)) = (1 | 5)

Entsprechend für B(5|f(5)).

Beides sind Punkt auf der Geraden, weil ja die Gerade durch diese beiden Punkte gehen soll.

Beudeutet das, dass die beiden Parabeln jeweils durch den nullpunkt gehen?

Es ist eine Parabel. Und du sollst die Gleichung einer Geraden bestimment, die parallel zu der Geraden aus Aufgabe 1) ist und die die Parabel in einem Punkt berührt.

is keine gerade sondern eine kurve bei X²

bei weiterer benötigter hilfe komentieren

BreathingBella 11.09.2012, 17:21

achso.. ok! stand halt nur so in der Aufgabenstellung, danke für den hinweis

0
freddi95 11.09.2012, 17:28
@BreathingBella

np parabeln sind U förmig und verschieben sich durch die zahlen hinten (8x-12) im koordinatenkreuz

0

Was möchtest Du wissen?