Quadrat gleichung für marhe SA?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Besser ist es, wenn du so eine kurze Aufgabe abtippst. So ist sie um 90° verdreht, und die Anzahl des dritten Jahres ist nicht angegeben; auch fehlt, ob es im 4. jahr mehr oder weniger sind.
Ich gebe da mal was vor: Im 3. jahr waren 20 weniger als im zweiten. Und im vierten sind es 62 weniger.

Wo soll da eigentlich ein Quadrat sein. Es ist eine lineare Beziehung.
Erst muss man von Deutsch nach Mathematisch übersetzen.

http://dieter-online.de.tl/Deutsch\_Mathematisch.htm

Dann nimmst X als Jahresangabe; X1 meint das erste Jahr, über das man zuerst gar nichts weiß.

X1 + X2 + X3 + X4 = 1258
X2 = X1 - 88
X3 = X2 - 20                                    Vermutung
X4 = X3 - 62                                    vermutet, dass -


Das müsstest du (von unten beginnend) nacheinander einsetzen, aber erst, wenn du die fehlendenTextstücke auch berücksichtigt hast. Wenn nur noch X1 dasteht, lässt es sich ausrechnen und in die anderen Gleichungen wieder einsetzen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht so:

-(12x - 11)(-10 + 9x) = 20 - 15x(-8x + 4)

Klammern ausmultiplizieren:

-(-120x + 110 + 108x² - 99x) = 20 + 120x² - 60x

120x - 110 - 108x² + 99x = 20 + 120x² - 60x

Zusammenfassen:

-108x² + 219x - 110 = 120x² - 60x + 20                        | +108x²; -219x; +110

0 = 228x² - 279x + 130

abc-/pq-Formel: keine Lösung, IL = {}

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mariushockey
15.11.2016, 11:18

Danke ,das kommt bei mir und meinem freund auch raus aber auf dem lösungsblatt steht es muss 1/2 rauskommen ,aber der taschenrechner sagt auch das es keine lösung gibt ,deswegen war ich verzweifelt

1
Kommentar von mariushockey
15.11.2016, 11:28

Ja eben dann muss das ein fehler vom lehrer sein ,vielen dank für die hilfe

LG marius

1

Zeig mal, was du bis jetzt gemacht hast. Ohne Eigenleistung möchte ich deine Hausaufgaben nicht lösen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist bloß so furchtbar schwer daran,
ein Bild richtigrum hier reinzustellen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?