Quaddeln nach Mückenstich?

2 Antworten

Das hat eine Freundin von mir auch wir nennen das ihren Pazifik mit den Inseln.
Spaß bei Seite.
Wahrscheinlich eine allergische Reaktion.

Passiert.

Bei meinem Kind war das auch so.

wie lange dauert die heilung(schwellung)von einem mückenstich an der nase (seitlich) juckt nicht

es tut nicht weh juckt auch nicht nur bisschen geschwollen seit 4 tagen habe ich das

...zur Frage

Ich hab so etwas, was aussieht wie ein Mückenstich in meiner Bikinizone, es juckt auch ein wenig, ist es nur ein Mückenstich oder was anderes?

...zur Frage

Aus dem nichts einen roten Strich am Unterarm?

Ich habe seit ca. 5 Tagen einen roten Strich am linken Unterarm, und er ist einfach so aufgetaucht. Er geht von meinem Handgelenk fast bis zum Ellenbogen. Der Strich tut nicht weh oder so und man merkt auch keine Schwellung etc. an dieser Stelle.Ich hatte auch keine Stiche von Insekten der Wunden in letzter zeit. Was könnte das sein?

...zur Frage

Seltsame schwellung am Kopf

Ich hab bemerkt das an mein Hinterkopf eine kleine Schwellung ist , und ich weiß nicht wieso ich befürchte immer das Schlimmste also in dem Fall Hirntumor... da ich auch in letzter Zeit so ein seltsames Deutsch spreche ... keine ahnung wieso und ich verspreche mich sehr oft

Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)

...zur Frage

Ungewöhnlicher Mückenstich?

Samstagabend hatte ich einen gemütlichen Abend mit meinen Freunden nähe eines Waldgebiets. Am Abend ist mir aufgefallen, dass ich einen winzigen roten Punkt am Fuß hatte, nach ca. 2 Stunden hat es wirklich sehr angefangen zu jucken. Ich hab nicht wirklich gekratzt, nur mit der Hand etwas drübergestrichen. Seit gestern Abend sieht dieser ' Mückenstich ' so aus, wie auf den Bildern, die ich unten eingefügt habe. Ist das normal? Sowas hatte ich noch nie, dass ein Mückenstich so ausartet.

...zur Frage

Pferd Sommerekzem Quaddeln Schorf jucken

Hallo zusammen,

wir haben zwei Ponys, einer (Shetty) ist laut Tierarzt Ekzemer und allergisch gegen Kribbelmücken, den anderen (Connemara Mix) haben wir seit dem Frühjahr neu. Jetzt bilden sich auch bei Ihm Quaddeln im Bereich der Sattellage und teilweise schon kleine Flecken mit Schorf im Fell. Zudem fängt er jetzt auch an sich zu kratzen. Was kann das sonst sein evtl. ein Hautpilz? Die Pferde stehen in Offenstallhaltung auf einer knappen Weide, mit täglicher Heuzufütterung morgens und Abends gibt es 2 Möhren und etwas Müsli. Kennt Ihr das Problem?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?