Quad Führerschein eindeutigen beweis

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du meist sicher " vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge mit einer bbH von nicht mehr als 45 km/h; Hubraum bei Fremdzündungsmotoren höchstens 50 cm³; bei anderen Verbrennungsmotoren Nutzleistung max. 4 kW; bei Elektromotor Nenndauerleistung max. 4 kW; Leermasse max. 350 kg (bei Elektrofahrzeugen ohne die Masse der Batterien)." Die darfst du erst mit 16 Jahren fahren. weitere Infos zur Fahrerlaubnis findes du unter http://www.fahrlehrerverband-bw.de/07-FSKl/Kl_Motorrad_neu.htm

Quad darfst du frühestens mit 16 mit der Führerscheinklasse S fahren. Maximal 50ccm, 45kmh Höchstgeschwindigkeit und Maximal 4KW

Die Führerscheinklasse S wurde am/ab 19.01.2013 durch die Fahrerlaubnisklasse AM ersetzt.

0

wie schon erwähnt, klasse AM ab 16

dann auch nur 50ccm und max. 45km/h

Kosten: ein brauchbares z.b. Kymco MXU 50 2800€ Neu

allerdings möchte ich wieder mal dazu raten KEIN 50ccm Quad zu kaufen, Quads sind einfach doppelt so Breit wie ein Roller und mit 50ccm bist du mit einem Fahrzeug das fast so breit ist wie ein Auto ein Verkehrshindernis was dazu führen wird das du "meist BMW oder Audi Fahrer" zu extrem gefährlichen überholmanövern verleitest

und ausserdem macht ein 50ccm Quad absolut keinen Spaß ... die dinger sind schwer und in sachen beschleunigung jedem 50ccm Roller weit unerlegen

Spaßig wirds erst ab 250ccm

und ja ich hab selbst ein Quad .. Kymco MXU 500ccm

Was möchtest Du wissen?