Quad fahren erlaubnis

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kurz: Leider darfst du solange du nur BF17 hast nur Quads fahren, die auf 45kmh Höchstgeschwindigkeit und max. 50ccm Hubraum zugelassen sind (siehe Papiere). Aber ab Deinem 18. Geburtstag darfst du jedes angemeldete Quad auf deutschen Straßen fahren, also Kopf hoch, die Zeit vergeht schneller als einem lieb ist ;)

ein quad gilt als mehrspuriges fahrzeug, also fahren mit klasse b. gedrosselte pkw lohnen sich nur für ältere fs-inhaber mit dem alten klasse 4, mit dem man "kfz" bis 25 km/h fahren durfte. das wird wohl bei deinem neuen bf17 nicht gehen.

darf man erst mit 18 oder jemand sitzt hinten mit drauf is genau das gleiche wie mit auto solange du 17 bist muss immer ein elternteil oder jemand der schon lange auto fährt an deiner seite sein.

ich glaube, das ist abgesehen davon, dass man zu 2. eh nicht wirklich spaß auf nem quad hat, leider nicht erlaubt, weil der hintere teil der sitzbank eines quads meines wissens nicht wie ein beifahrersitz im auto angesehen wird

0

Was möchtest Du wissen?