Q-Faktor/ Filtergüte Frage

...komplette Frage anzeigen q01 - (Technik, Sound, audio) q1 - (Technik, Sound, audio)

1 Antwort

Q = Mittelfrequenz / Bandbreite

Bandbreite = Abstand zwischen Punkten an denen -3 dB Verstärkung gegenüber der Mittelfrequenz sind

Großes Q => große Verstärkung an der Zielfrequenz, dafür geringe Bandbreite, d.h. die Verstärkung von abweichenden Frequenzen fällt steil ab (siehe 2. Bild)

Niedriges Q => kleine Verstärkung an der Zielfrequenz, dafür höhere Bandbreite, siehe erstes Bild.

Bei Q = 1 => -3dB-Punkte sind bei 0 und 800 Hz bei 400 Hz Mittelfrequenz.

Q = unendlich wäre NUR 400 Hz verstärkt

Eine Stimmgabel hat z.B. ein sehr großes Q, weshalb sie lange bei ihrer Frequenz schwingt und diese sehr eindeutig ist. Ein Glas hat einen niedrigen Q-Faktor, weshalb es schnell aufhört zu schwingen, wenn man z.B. mit einem Messer dagegenhaut.

Okay, vielen Dank :)

0

Was möchtest Du wissen?