Python IDE?

6 Antworten

Visual Tkinter, das ist eine Python-IDE mit Editor und Tkinter Formdesigner: https://www.softpedia.com/get/Programming/Coding-languages-Compilers/Visual-Tkinter.shtml Hier ein Screenshot:

Wenn man dann noch das Python-Modul pyinstaller installiert, kann man sein fertiges Python-Programm in eine EXE-Datei kompilieren. Pyinstaller erzeugt dann eine EXE-Datei. In dem Ordner wo sich die erstellte EXE-Datei befindet, werden auch die Laufzeitbibliotheken (DLL und andere Dateien) mitgegeben. Das zusammen mit der EXE-Datei ist dan selbstständig ohne Python lauffähig.

Für meine mathematischen und werkzeugartigen Zwecke nutze ich das Jupyter Notebook.

Dort kann man schön alles testen und ausprobieren. Man bekommt auch Hilfe zu den Befehlen angezeigt...

Ich nutze es um Texte und Daten zu modifizieren, Grafiken zu erzeugen, verschiedene Codes zu testen, für Mathematik usw...

Es ist empfehlenswert es zu kennen.

Für größere Programme, die auch alleine laufen sollen, benutze ich derzeit Visual Studio Code. Ist aber auch nicht das gelbe vom Ei.

PyCharm in der Professional Edition. Die Community Edition tut es in 98% der Fälle aber auch.

Ich glaub als Student bekomm ich auch die Professional Edition kostenlos

0
@KuarThePirat

Cool, und warum genau würdest du PyCharm nehmen? Also was ist daran so gut?

0

PyCharm oder einen blanken Texteditor - dazwischen kenne ich nichts Vernünftiges ;-)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

PyCharm

Woher ich das weiß:Hobby – Windows, Linux und Mac OS

In der CE Version (die reicht wenn du diese Frage stellst) sogar kostenlos !

1

Was möchtest Du wissen?