Python-Datei mit .exe-Datei ausführen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hiho,

Wie schon geschrieben eignet sich py2exe gut um Python Scripte in EXE Datein zu kompilieren (vor allem da es hier eine einzige Datei EXE Datei erstellt) Wenn du z.B. das Modul CXFreeze benutzt hast du viele zusätzliche Datein zu der EXE anstatt nur der einzelnen EXE was etwas unkomfortabler ist aber Funktioniert

Das PROBLEM bei py2exe ist das es nicht unbedingt OS unabhängig ist (auch unter Windows) wenn du z.B. ein Python Script unter WIN10 kompilierst läuft es nur unter WIN10 aufwärts und nicht mehr darunter. Das war bei mir auch mal ein Problem.
(Heißt VM mit altem OS (XP) und dann kompilieren dann läuft es auf allen aufwärts ^^)

MfG

Freddy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXFreddy
02.04.2016, 22:41

oha stimmt ja habe mich jetzt quasi auf die eine Antwort bezogen xD

naja wie gesagt du muss einfach die EXE aufrufen... Mit parametern: einfach über die CMD im Ordner die EXE angeben und danach die Parameter

0

am einfachsten machst du das mit p2exe, mit dem du ein Python Script in eine ausführbare Windows exe compilierst.

Hier gehts zum Download

http://www.py2exe.org/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?