pyrofans.eu kreditkartenzahlung - bestellung von kripo gestoppt. folgen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn man vorgeladen wird, bedeutet es nicht zwangsläufig, dass man auch schuld ist. Über Schuld und Unschuld entscheidet nicht die Polizei, sondern ein Gericht. Die Polizei ist dafür zuständig Anzeigen aufzunehmen, Zeugen - oder Beschuldigtenvernehmungen durchzuführen, bei Tatverdacht auch mal eine Hausdurchsuchung vorzunehmen. Die Entscheidung über das Strafmaß trifft das Gericht, Ersttäter werden sicher milder beurteilt als Intensivtäter, Betrug ist es in jedem Fall, mit einer folgenlosen Einstellung würde ich nicht rechnen. Einstellungen gibt es verschiedene; wegen erwiesener Unschuld; gegen Auflagen usw.

peachy25 11.12.2013, 20:47

Also bewiesen ist es ja hinsichtlich des kreditkarten verlaufes. Meinen frage halt was man da fuer eine strafe zu erwarten hat. Bzw was ist das überhaupt für ein tatstrafbestand? Einfuhr ist es ja nicht besitz auch nicht was bitte ist dafür die anklage?

0
blepo1981 13.12.2013, 17:37

Wenn ich vermute, was aus Deiner Frage nicht so klar hervorgeht, hast Du Pyrotechnik aus dem Ausland bestellt, regulär mit Kreditkarte bezahlt. Dann wäre es ein Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz, aber da Du die Ware nicht erhalten hast (nehme ich an), ist es nur der Versuch. Da hast Du Chancen relativ ungeschoren davon zu kommen. Bestellen ist nicht strafbar. Allerdings wird geprüft werden, ob es vorher schon Bestellungen gab und wenn, wo die Ware geblieben ist. Wenn das nicht alles ein Fake ist, muss eine Info vorgelegen haben, die Polizei darf nicht so ohne Weiteres i.d.R. richterliche Anordnung, Mail oder Zahlungsverkehr überwachen.

0

Was möchtest Du wissen?