Pyramide: Pyramidenstumpf berechnen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

V = 1/3 G h   

du berechnest: die gesamte pyramide - das was oben fehlt.   

due grundfläche2 (also die schnittfläche) kannst du mit dem dreisatz berechnen.   

G2 = (( kantenlänge / gesamthöhe ) * höhe dessen, was fehlt ) ²

Wenn Aᵤ die Grundfläche und A₀ die Deckfläche und h die Höhe,

dann ist das Volumen V = ⅓ h (Aᵤ + √AᵤA₀ + A₀)

Hallo, warum wurzel Au*Ao? Ich verstehe es nicht.

0

Die Formel MUSS man auch nicht verstehen, man benutzt sie einfach. Wenn Du wissen willst, wie man sie herleitet, wäre ich vielleicht bei Gelegenheit bereit, aber es ist nicht ganz einfach.

0

Was möchtest Du wissen?