PVC Bodenbelag beschädigt, was tun?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du brauchst da gar nichts erneuern, denn Bodenbeläge gelten als mitvermietet, wenn im Mietvertrag nichts anderes drin steht.

Gibt es für dieses auch einen Paragraphen,oder schon ein Urteil,wenn es stimmen sollte?

0

Wenn der Belag bei Einzug neu verlegt wurde ist hier wohl eine Entschädigung zu zahlen, sicherlich aber kein komplett neuer Boden, es sei denn, durch die Beschädigung ist der Belag komplett unbrauchbar geworden, was bei ein paar kleineren Löchern sicherlich nicht zutrifft. Mit der Miete ist nur die gewöhnliche Abnutzung durch den vertragsgemäßen Gebrauch abgegolten. Hierzu zählen leichte Kratzer und Verschmutzungen, ev. auch Druckstellen von Möbel- Aufstandsflächen, bei längerer Mietzeit möglicherweise auch kleine Löcher bis ca. 1 mm. Größere Beschädigungen gehören nicht zum gewöhnlichen Gebrauch. Diese Beschädigungen übernehmen in der Regel aber die Privathaftpflichtversicherungen.

Ich danke Dir :)

0

Wenn Du diese Schäden verursacht hast, kann der Vermieter Schadenersatz verlangen. Hast Du eine Privathaftpflichtversicherung? Die würde - sofern Mietsachschäden mitversichert sind (ist eigentlich immer mit enthalten) die Ansprüche Deines Vermieters prüfen, ungerechtfertigte Ansprüche für Dich abwehren und berechtigte Forderungen begleichen.

Jip, eine Privathaftpflicht hab ich, da bin ich noch bei meinen eltern mitversichert ^^

Dankeschön für die Antwort :)

0

Was ist das für ein Baustoff und was kann er ab?

Hallo alle zusammen,

ich möchte eine wohnung anmieten. Es geht um einen altbau, von ca. 1915. in zwei zimmern ist kein bodenbelag drin, der rest ist laminat. ich weiß, dass da vorher ein dielenboden drin war. nun sieht man da nur so eine art putz, der weißlich-grau, rau und irgendwie porös aussieht. er klingt einigermaßen fest, aber leicht und hohl, wenn man drauf klopft. aber meiner meinung nach könnte man ihn mit einem schraubenzieher mit etwas mühe beschädigen. Für mich sieht das ganze irgendwie nach Gips aus.

Frage 1: Was ist das für ein Boden?

Frage 2: Hält so ein Boden (mit laminat oder pvc drauf) überhaupt schwere möbeln aus?? z.b. einen vollen, großen kleiderschrank, ein doppelbett, ein vollen bücherschrank.

Frage 3: Den PVC oder laminat werde ich selbst verlegen müssen. Der oben erwähnte "bodenputz" ließe sich meinem eindruck nach zwar mit schleifpapier bearbeiten, aber die mühe möchte ich mir sparen. Damit im PVC trotzdem keine Löcher entstehen, möchte ich auf diesen komischen Boden als erste Schicht ganz einfach ein billigen, nicht flauschigen, musterlosen, ebenen teppichboden verlegen. Gebe es da irgendwelche Bedenken wegen Schimmel, Gestank der unteren Teppichbodenschicht o.ä.?

Frage 4: Sollte ich mich doch trauen, laminat zu verlegen (bin eine frau, hab sowas noch nie gemacht, hab keine fähigen bekannten und keinen cent für handwerker über), darf ich denn die Trittschalldämmung direkt auf diesen komischen Boden legen?

Danke im Voraus

...zur Frage

Knicke im PVC Bodenbelag

Ich habe eine Frage: Wir haben PVC Bodenbelag gekauft und ihn leider aus Unwissenheit für den Transport im Anhänger geknickt. Als wir ihn ausgerollt habe, hatte er große Knicke auf der Oberfläche. Ist da noch irgendwas zu retten? bekommt man das wieder weg? Oder können wir das jetzt wegschmeißen? Vielen Dank für die Hilfe!

...zur Frage

Welchen Bodenbelag im WZ, Raum über Eck

Hey!

Im Juni werden wir in ein EFH ziehen (zur Miete) und schwanken noch zwischen verschiedenen Bodenbelägen für das Wohnzimmer (36qm,, L-Form,derzeit Tepich) . Unser Favorit derzeit: selbstklebende PVC - Planken Schauen sehr schön aus und scheinen einfach zu verlegen sein.

Aber ich frage mich ob dieser Belag auch lange hält? Kommen nicht irgendwann trotz Haftgrund die Ecken hoch? (der Boden arbeitet doch?) Oder setzt sich Schmutz in die Fugen?

Bei normalem vollflächigen PVC frage ich mich ob das gut aussieht über Eck, wegen der Nut.

Vielleicht habt ihr ein paar Tipps für uns, vielen Dank im vorraus!

...zur Frage

PVC Boden auf einem unebenen/ungeraden Boden verlegen?

Hallo,

ich möchte bei mir im Keller in der Waschküche einen PVC Boden verlegen, da die Bodenfließen wirklich richtig schrecklich sind. Wie es damals so war, wurde die Waschküche mit einem unebenden Boden mit leichtem Hang versehen. Sozusagen eine leichte Mulde in der Mitte die bis in die hintere Linke Ecke reicht, wo dann auch der Ablauf sitzt. Doch heute wird die Waschküche nur noch als Abstellraum genutzt, weshalb ich einfach einen schöneren Boden darauf haben möchte, ohne gleich den ganzen Boden neu fließen zu müssen.

Würde das funktionieren, dass sich der Belag an den Boden anpasst oder wirft er falten?

Wäre wirklich eine große Hilfe wenn ich das wissen würde bevor ich den Belag kaufe.

Danke schon im Vorraus. :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?