Putzzeug, was und wofür ist diese "Bürste"?

Striegel?? - (putzen, Putzzeug)

2 Antworten

Das ist ein Nadelstriegel. Material ist Kunststoff, wird zum groben Schmutz entfernen benutzt. Darin bleiben die Haare wunderbar hängen (Tipp zum Saubermachen des Striegels: mit dem Hufkratzer Haare entfernen). Zu beachten ist mit dem Striegel beim Putzen keine knochigen Stellen zu "Schrubben", d.h. man Putzt am Kopf, an den Beinen nicht damit, auch Pferde bei denen die Wirbelsäule hochsteht und Hüfthoecker... dort wird nicht mit den Striegel geputzt. Auch nimmt man den Striegel nicht für das Langhaar (Mähne/Schweif). Dieser Striegel reißt die Haare raus und ein Schweifhaar benötigt ca 5 Jahre um Nachzuwachsen!

Ach so, wahrscheinlich meint deine RL einen ovalen Striegel aus Plastik oder Gummi (damit putzt man kreisförmig dem Fellwuchs nach). Aber wie gesagt, das ist auch ein Striegel, aber Tipp meinerseits leg dir noch ein anderen zu. Denn mit denen lässt es sich anders putzen und zum Kardaetsche abstreifen ist der Nadelstriegel aufgrund der zeitaufwendigen Reinigung nicht besonders geeignet.

0

Ach so, wahrscheinlich meint deine RL einen ovalen Striegel aus Plastik oder Gummi (damit putzt man kreisförmig dem Fellwuchs nach). Aber wie gesagt, das ist auch ein Striegel, aber Tipp meinerseits leg dir noch ein anderen zu. Denn mit denen lässt es sich anders putzen und zum Kardaetsche abstreifen ist der Nadelstriegel aufgrund der zeitaufwendigen Reinigung nicht besonders geeignet.

0

Ich reite auch, und das ist ein striegel..

Was möchtest Du wissen?