Putzmittelallergie?

So ca da es beim 1 mal aus an allen Fingern  - (Allergie, Putzmittelallergie) So sieht es aktuell aus  - (Allergie, Putzmittelallergie) Aktuell - (Allergie, Putzmittelallergie) Aktuell  - (Allergie, Putzmittelallergie)

2 Antworten

Wenn du keinen Allergietest machen willst, wirst du auch keine Gewissheit bekommen, was das Problem ist. Per Ferndiagnose kann dir das niemand sagen. Eine Putzmittelallergie kann aber auch trotz der Handschuhe sein, da diese nicht für alle Stoffe 100% dicht sind und sich Bestandteile der Putzmittel auch teilweise in der Luft befinden.

Es könnte von der Beschreibung her auch eine Pilzinfektion sein, die sich eben in dem warm-feuchten Milieu unter den Handschuhen ausbreitet.

Oder eine Form von Neurodermitis.

Gewissheit bekommst du aber nur durch einen Hautarzt.

Ich war beim letzten Mal schon beim Hautarzt, auch er sagte putzmittelallergie ohne Tests zu machen genauso wie mein Hausarzt 

Danke dir 

0
@Hollylady85

Hat der nicht mal einen Abstrich gemacht und unters Mikroskop gelegt? Wenn es Pilze sind, kann er die nicht mit bloßem Auge erkennen.

1

dann würde ich mal den Arzt wechseln. Nur durch ansehen kann das kein Arzt mit Sicherheit sagen.

0

Almutweber

Beide Ärzte haben das nicht gemacht. Sie haben sich die Hände nur so genau abgeschaut und beide dann putzmittelallergie diagnostiziert. Und mein Hautarzt hat mir dann direkt stark zu verstehen gegeben das ich Nichtmehr als Reinigungskraft weiter arbeiten sollte wenn die Handschuhe mir nicht helfen 

Was kann ich - außer Eincremen - gegen rauhe und eingerissene Hände machen?

In den letzten Wochen ist es extrem: Ständig reißen an den Fingern und Händen Hautstellen auf und die Finger sind so rauh, als hätte ich sie mit Schmirgelpapier abgeschliffen. Ich kann sie aber auch nicht ständig eincremen, weil ich am Computer arbeite. Gibt es noch eine andere Möglichkeit, die Haut im Winter in Ordnung zu halten?

...zur Frage

Allergikerkatzen (Nicht Haaren) Rassen?

Hey, meine Großmutter möchte sich eine Katze zulegen, allerdings hat sie eine kleine Allergie und hat keine Lust die Katze immer zu bürsten oder dass in der ganzen Wohnung überall Haare rumliegen. Habt ihr eine Ahnung, welche Rassen gut für sie sind?

LG Viktor

...zur Frage

Soja-Allergie?

Hallo. Ich von Vegetarierin, möchte aber gern weitmöglichst auf Milchprodukte verzichten. Das Problem ist allerdings, wenn ich Sojamilch trinke bekomme ich schon bei dem kleinsten Tropfen ein wahnsinniges Brennen im Hals und im Magen. Das ist auch bei Sojajoghurt so. Ich weiß nicht warum, ich esse ja auch Tofu und da ist garnichts.. woran kann das liegen?

...zur Frage

Extrem trockene rissige haut an den Händen das es blutet was hilft?

Und zwar arbeite ich in einer Werkstatt und meine Hände sind richtig trocken und brennen total und weiß nicht weiter da handcreme nicht hilft 

...zur Frage

HILFE! Hab eine schwere Staubmilben Allergie und Arbeite in einem Textilen Geschäft.!

Hallo,

ich arbeite seit einen Monat in einem Textilien Geschäft... in einem riesigen Geschäft... Primark falls das wer kennt.

Und seit ich dort arbeite hab ich ständig schnupfen, nicht soo schlimm aber mir rinnt halt ständig die Nase.

Es ist so ich arbeite an der Kasse, und jedes mal wenn ein Kunde zahlen kommt und ich seine Klamotten einpacke... muss ich nießen und schneuzen.

Ich liebe meinen Job und möchte ihm keinenfalls aufgeben.

Jetzt meine Frage... kann man einer Allergie medikamenttös entgegen wirken?

Oder muss ich solange ich bei Primark arbeiten mit meinem Schnupfen leben?

Allerdings begegene ich in jeden Job Staubmilben... ich kann ja ned für immer und ewig

daheim bleiben nur weil ich eine Allergie gegen Staub hab!

Hoffe ihr könnt mir helfen!!

...zur Frage

Wie bekommt man Pickelchen durch Tragen von Handschuhen weg?

Hallo, es geht um ein Problem meiner Mutter. Seit kurzem muss sie aufgrund ihrer neuen Arbeit den ganzen Tag lang Latexhandschuhe tragen. Sie schwitzt relativ viel in diesen Handschuhen. Seitdem klagt sie über kleine Pickelchen an den Händen und Hautrötungen. Am Wochenende, an denen sie nicht arbeiten muss, wird es wesentlich besser. Eine Allergie auf Latex hat sie nicht. Weiß jemand Rat? Gibt es vielleicht andere Handschuhe in denen man nicht so sehr schwitzt? Eine bestimmte Creme oder ein Hausmittel?

Gruß, kante87

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?