putzhilfe für vater

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch ein Minijob ist angemeldet und gilt bis zu einem monatl. Durchschnittseinkommen von 450 EUR. Zuständig hierfür ist die Bundesknappschaft. Über die (sehr geringen) Beiträge kann man sich dort informieren.

Eine Putzfrau MUSS laut Gesetzgeber natürlich angemeldet werden. Das läuft über die Mini-Job-Zentrale und ist recht unkompliziert.

http://www.focus.de/finanzen/steuern/trotz-niedriger-kosten-nur-jede-zehnte-haushaltshilfe-arbeitet-legal_aid_825897.html

Hier kannst du sie anmelden

KLICK

Um Problemen aus dem Weg zu gehen, solltest Du dies auch zwingend tun

Was möchtest Du wissen?