Putzen als Strafe?

9 Antworten

Klar....!

Warum sollte sie das nicht dürfen?

Wenn da paar "extrem coole" Teens nachsitzen müssen und nichts tun, außer rumalbern und rebellisch gucken...pädagogisch bringt das doch nichts......

....Also so gesehen.....hat schon abschreckende Wirkung auf Nachahmer wenn die coolen Gangsta-Boys....jeden Donnerstag mit Putzeimern und Wischmop alle Räume der Schule kennenlernen.

Wir hatten auch zwei SuperTypen in der Schule,..... Klaus und Reinhard... Ich erinnere mich noch gut.....😀😀😂

...die hat man öfter mit Besen, Schrubber und Putzeimern sehen können.....die wurden nach einer Weile 

"die rechte und die linke Hand der Hellwig" genannt.

 (Frau Hellwig war die Putzfrau der Schule)

Besonders lustig war...das Frau Hellwig beim Putzen immer aktuelle Schlager von Roy Black und Mireille Mattiteu nachsang..

Reinhard und Klaus ..waren nach dem Schuljahr  so butterzart und bröselig wie Weihnachtsgebäck.

Was hattest du nur für einen schöne und lustige Schulzeit. Danke, dass du uns nun auch daran teilhaben lässt.

0
@Sonnenstern811

Aber gerne doch...😂......auch wenn ich bei deinem Kommentar zaghaft daran denke, daß Du es zynisch gemeint haben könntest......

....ja....wir hatten eine prima Schulzeit...Da könnte ich so manchen Schwank erzählen....

die  Klassenfahrt nach Rothenburg.....unvergessen...seit 36 Jahren 

Oder...alle heißen Martin...unvergessen

.........aber,.... Du wirst es kaum glauben...wir haben für's Leben gelernt in unserer Schule.

1

Tolle Lehrerin und toller pädagogischer Ansatz.

Der Verursacher muss seinen eigenen Dreck weg machen. Kann ich nur sagen: Super.

Sollte man mit all denjenigen auch so machen, welche täglich ihre Kaugummis, ihre Kippen und ihren McDonalds-Abfall einfach auf die Strasse werfen.

Die Lehrerin ist aber auf Zack. Guter pädagogischer Ansatz.

ist Nachsitzen in Stunden wo wir nichts haben auch erlaubt?

Selbstverständlich.

Was möchtest Du wissen?