Putschversuch in der Türkei was genau war der Grund?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das bleibt wohl noch abzuwarten, welche konkrete Motivation die Putschisten getrieben hat...

Im Wesentlichen dürften eigene Machtinteressen bzw. deren davonschwimmen ausschlaggebend gewesen sein.

Die Bedeutung des Militärs hat sich kontinuierlich relativiert. Zuletzt wurde der Generalstab und ca. 200 Generäle von Erdogan in einem Schauprozess vor Gericht gezerrt und entmachtet. Wohl vor ein paar Wochen hat ein Berufungsgericht die Urteile gegen die Militärs kassiert.

Dann ist Erdogan wohl für einen direkten Einsatz des türkischen Militärs in Syrien gegen das Assadregime und die Kurden. Die Militärs strikt dagegen.

Zuguterletzt haben Teile der verbliebenen Kemalisten in der Militärführung vermutlich die letzte Chance gesehen, ihren Bedeutungs- und Machtverlust zu stoppen.

Dass die Güllen-Bewegung hinter dem Putschversuch steckt, kann ich mir nicht vorstellen. Die sind zu religiös und fumdamentalistisch, um überhaupt Einfluss in Militärkreisen zu haben...

Aber warten wir mal ab.

Unterm Strich wird Erdogan nun den Putsch instrumentalisieren, um seine autokratischen Machtansprüche zu verfestigen. Der Abbau von demokratischen Grund- und Freiheitsrechten, die Subordinierung des Rechtsstaates wird nun zügiger betrieben werden und voranschreiten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist eine innertürkische Auseinandersetzung.
Die AKP Erdogans ist eine islamische Partei, das Millitär eher säkular.
Erdogan rief seine Anhänger, Wähler auf die Straßen, womit dem Millitär die Unterstützung im Volk fehlte.

Nun tritt Erdogan an umd eine Säuberung durchzuziehen, den Staatsdienst von Säkularisation (Trennung von Staat und Religion), durchzuführen.
Der direkte Weg in eine Diktatur.

Formal hat die Türkei eine Demokratie, Ergogan wurde gewählt.
Das wurde Hitler dereinst auch, bis die Deutschen schließlich in einer Diktatur aufwachten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch's mal da ... zumal dann etwas verläßlicher als hier:

http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-07/tuerkei-militaer-putsch-binali-yildirim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blumebaumwald
16.07.2016, 18:51

Ja weil die deutschen Medien ja so seriös und keineswegs subjektiv sind. Alles Müll medien und das traurige die Deutschen glauben noch immer an den Müll anstatt mal etwas zu hinterfragen.Alles Schreibtischdemokratie hier in Deutschland

0

was genau war der Grund

Ja, schnell zusammengefasst, Unzufriedenheit mit Erdogans Politik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Lage der #Türkei (Eine kleine Beschreibung)

Die Putschisten versuchten Gestern, die Türkei zu besetzen um sie in einen Bürgerkrieg zutreiben.

Dies geschieht seit 3 Jahren ununterbrochen, aber die Nation hat wie immer wieder standgehalten.

Der Putsch versuch kam von hohen Generälen, die der Gülen Sekte angehörten.
Gülen ist Mitglied der Atlantik-Brücke.

Diese Gülen Bewegung besetzt, seit mehr als 40 Jahren hohe Positionen im Militär und in der Regierung.

Die Gülens sind eine Art Scientology nur ist ihre Macht und presenz sehr groß...In den Balkan Ländern und weltweit gibt es Schulen, Unis und Menschen die in ihrem Namen in hohen Positionen sitzen.

Sie wird vorallem aus den USA unterstützt.

Es gäbe viel mehr Tote, wenn die Menschen nicht auf die Straße gegangen wären....Aber so haben Sie zusammenhalt gezeigt und einen Bürgerkrieg verhindert.

Wie es weiter geht?
Ich hoffe dieser Dreck wird gereinigt, aber auch alle anderen Organisationen beseitigt.

Danke fürs Lesen.
Von: Christian Schneider

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von valvaris
16.07.2016, 18:55

mir sagst du total falsch, aber beschreibst selbst nur Propaganda zum Ursprung, keine Details zum Ablauf...

1
Kommentar von adabei
16.07.2016, 19:15

Eine Zusammenfassung von Verschwörungstheorien und Propaganda

1

Kurz: Armee sperrt Straßen und besetzt türkische Fernsehanstalten.

Regierung schränkt das Internet ein

Armee verhängt das Kriegsrecht und Ausgangssperren.

Erdogan muss aus seinem Urlaubshotel in ein Flugzeug, kreist etwas in der Luft herum und ruft seine Anhänger zum Zivilen Ungehorsam und zum Belagern und blockieren der Armee

Armee weigert sich auf Zivilisten zu schießen und wird von der Polizei überwältigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blumebaumwald
16.07.2016, 18:51

Total falsch geh dich informieren

0
Kommentar von valvaris
16.07.2016, 18:53

Nö. dafür bin ich deutsch. Die Türken hier sagen doch, wir sollen uns keine Meinung drüber erlauben.

1

Was möchtest Du wissen?