Push-up BH - peinlich?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn man einen kleineren BH trägt als man braucht dann ist das eine Wirkung wie mit Push-up. Die Oberweite täuscht eine Größe vor die gar nicht vorhanden ist. Wenn es dir gefällt, warum nicht.

Also mir persönlich gefallen Push-Ups nicht so. Ich hab schon C-Körbchen und brauche mir nicht mehr "erschummeln"... Aber wenn er nicht übertrieben überquillt & er dir so gut gefällt, ist das wohl in Ordnung. ;)

Ob du dich in einem zu kleinen BH wohl fühlst, musst du selbst wissen. Auf die Dauer ist ein zu kleiner BH sicher nicht gesund.... Ich würde auch nicht in zu kleinen Schuhen herumlaufen.

Es gibt übrigens nicht "DAS B-Körbchen"

Die Koerbchengroesse ist auch von der Zahl (Unterbrustumfang) abhängig. 70E ist zB viel kleiner wie 85B

Sehr viele Frauen tragen push-ups und viele geben das nicht offen zu. Ist aber eben nichts schlimmes, trage ich auch

Hallo starrbucks :-)

Zwischen einem Push-Up und einen zu kleinem BH ist ein gewaltiger Unterschied.

.

Wenns oben rausquillt und sich unter dem T-Shirt quasi die 3te u. 4te Brust abzeichnet, finde ich das milde gesagt ... unschön ;-)

.

Ein echter Push_Up passt perfekt und es quillt nirgendwo was raus, sondern es wird - mehr oder weniger - dezent *nach oben* gepushed :-)

.

Ich finde, man sieht - besonders wenn 3.+4. Brust "gewachsen" ist, dass ein Bh zu klein ist.

.

Ob du damit nun rumlaufen möchtest, ist und bleibt deine Sache.

.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. :-)

Solange es Dir gefällt und es Dir nicht peinlich ist......Dein Geschmack entscheidet!

Absolut nicht ! Wenn Du Dich in diesem BH wohl fühlst und er Dich nicht zwickt, dann passt das schon , keine Sorge !

So wie Du Deinen Busen betitelst , ist es äußerst peinlich ! :((

Was möchtest Du wissen?