Push Pull Training, welche Übungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Zunächst fehlen mir mit Alter und Trainingsstand wichtige Angaben. Aber: Solche Fragen verwundern mich immer ein wenig - der Grund :  Das Studio wird einen Trainer haben und der wird dafür bezahlt Trainingspläne zu machen und zu begleiten. 

Er ist immer der Ansprechpartner. Er kennt den Sportler mit Fähigkeiten und Zielen und kann ihn besser einschätzen als wir.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Push = Druckübungen

-> Brust, vordere Schulter, Trizeps

Pull = Zugübungen

-> Rücken, hintere / seitliche Schulter, Bizeps

Beine = Beine

Mein Push Pull Plan sah mal ne Zeit lang so aus:

Push: Bankdrücken flach, Bankdrücken schräg, Butterfly, Schulterheben, Frontheben, Frenchpress, Trizepsdrücken am Seil

Pull: Kreuzheben, Latzug, enges Rudern, Seitheben, vorgebeugtes Rudern, SZ-Curls, Hammercurls

Beine: Kniebeugen, Beinpresse, Beinbeuger, Beinstrecker, Wadenpresse

Push Pull Beine Push Pull ( 5 Tage die Woche, am Montag dann wieder mit den Beinen angefangen)

Was möchtest Du wissen?