Purzelbaum-Rückenverletzungen?

5 Antworten

Ich bin leistungsturnerin und turne schon seit ich 4 Jahre alt bin. Bei einer Vorwärtskommen Ist es wirklich sehr unwahrscheinlich wehzutun da muss man sich schon wirklich seehr extrem dumm anstellen...geh mal davon aus du machst das auf einer matte...doch bei einer rückwärtsrolle kann es schon etwas unangenehm werden wenn man den Rücken nicht rund macht und den Kopf nicht einzieht !!! Wenn du die rückwärtsrolle nicht beherrscht und es dir wehtut sie zu machen dann lass es lieber außer sein Trainer gibt dir Tipps und hilft dir !! Lg

Ich würde sagen, dass da die Gefahr gegen Null geht. Das kann ja jedes Kind. Wenn du dich warm machst, dann kann da eigentlich nichts passieren.

Kommt auf den Untergrund an.. Wenn du es auf Stein machst, kann man sich bestimmt verletzen

@lena

absolut dümmlich. Natürlich kann man sich bei einer Vorwärtsrolle verletzen. Im schlimmsten Fall kann man sich das Genick brechen. Verletzungen im Kopf und Nackenbereich sind bei einer Vorwärtsrolle sogar sehr warscheinlich, vor allem, wenn man sie ungeübt ausführt.

0

rücken für einen bogengang dehnen

Hallo ihr lieben , ich würde gerne einen bogengang (vorwärts & irgendwann auch rückwärts ) lernen :) mit welchen dehnübungen kann ich meinen rücken am besten "darauf vorbereiten" ? Vielen Dank schonmal im vorraus :))

...zur Frage

Purzelbaum gemacht und nun Rückenschmerzen. Was tun?

Ich hab vorgestern nach zwei Flaschen Wein versucht, einen Purzelbaum zu machen (warum weiß ich nicht mehr) und war vielleicht etwas 'übermotiviert'- seither habe ich ziemlich Rückenschmerzen (nur bei gewissen Bewegungen, z.B. Bücken).. Meint ihr, dass ich da was 'kaputt' gemacht habe? Hausarzt meinte gestern, dass das in ein paar Tagen aller Wahrscheinlichkeit nach wieder abklingt, aber bin nun trotzdem etwas beunruhigt.

...zur Frage

Purzelbaum ohne Hände/Abstützen ungesund?!

Hallo,

meine Tochter (3,5 Jahre) hat vor einigen Tagen den Purzelbaum (Rolle vorwärts) für sich entdeckt und liebt es, diesen quer durch den Garten zu machen. Nachdem ihr mehrere am Stück (bis zu 10) wohl zu langweilig wurden, fing sie heute an etwas Schwung zu holen und die Rolle komplett ohne Abstützen zu machen - d.h. die Hände/Arme berührten den Boden gar nicht. Sie rollt sich zwar sehr gut ab, ich mache mir aber trotzdem etwas Sorgen, ob das so das wahre ist und ob das nicht doch irgendwann die (Hals-)Wirbelsäule schädigt. Kennt sich da jemand aus und hat eine FUNDIERTE Meinung dazu?

Danke schonmal im Voraus!

...zur Frage

rücken/wirbelsäule knackt

Wenn ich meinen Oberkörper nach rechts und links dreh, knackt meine ganze Wirbelsäule von oben bis unten total laut(tut auch iwie weh...).wieso?! Und is des in irgendeiner weise schlecht/schädlich?

...zur Frage

Mein Rücken zieht total nach Rolle rückwärts :(!

Hay,

In Sport machen wir zurzeit die Rolle rückwärts. Morgen müssen wir es der Lehrerin zeigen, ob wir es können und es gibt eine Note! Ich konnte es nicht habe heute den ganzen Tag geübt und jetzt zieht mein Rücken total und die Rolle rückwärts kann ich vergessen! Ich glaub nicht, dass es morgen wieder besser ist! Was soll ich jetzt machen?

LG Lotta :)

...zur Frage

Hilfe für Sport!

Hey :)

In Sport muss ich morgen ein paar Turnübungen vorführen, bestehend aus rad, Handstand, Rolle vorwärts und rolle rückwärts. Die Rolle rückwärts kann ich nicht machen, da mir dabei immer richtig schwindelig wird, meine Lehrerin hat mich deswegen dazu aufgefordert eine Alternative für diese Übung zu finden. Mir fällt nur leider keien Übungen ein, die ich anstelle von der Rückwärts rolle machen kann... Ich bin nicht sonderlich begabt in diesen Übungen und deswegen sollte es nicht zu schwer sein...Ich bin jetzt in der 9. Klassen. Ich brauche dringend eure Hilfe, fällt euch eine gute Alternative ein?

Danke :) ♥

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?