Pure Verzweiflung - 4 mal durch die Fahrprüfung gefallen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mal ne Frage: Wovor genau hast du Angst?
Dass der Prüfer dich auslacht, weil du ein Anfänger bist?
Hast du Angst, nicht perfekt zu fahren?
Ich kann dir sagen: Mach dir keinen Kopf, und weißt du auch warum? Weil es sich nicht lohnt. Du fährst Auto, und ein Angestellter vom TÜV schaut dir dabei zu. Na und? Sch**ß was drauf, den Typen siehst du nie wieder, er kennt dich nicht.
Du darfst auf keinen Fall aufgeben. Es gibt einfach nichts, wovor man Angst haben muss, da kleine Fehler zu tolerieren sind. Ein Schulterblick zu vergessen, ist ok! Aber du weißt ja, wie es geht.
Ich wünsch dir alles Gute ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass es.
fahr öffis und versuchs nächstes jahr nochmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?