Puppensammeln

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe nachgefragt. E.S. ist Emil Schwenk aus Rödenthal. Die stellen aber schon länger keine Puppen mehr her sondern nur noch Puppensachen und -zubehör.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ES könnte die Firma Erich Sauer sein, aber ohne Foto ist eine Puppe schlecht zu bestimmen. Um eine Altersangabe machen zu können ist das Material wichtig. Porzellan (Bisquit oder Spritz-) wurde bis in die 30er Jahre verarbeitet Masse bis Anfang der 60er, Hartplaste bis Ende der 60er und Weichplaste ab Anfang der 60er Jahre. Alle Zeitangaben sind nur grobe Orientierungen. Übrigens, die zweite Zahl könnte eine Größenangabe sein und die erste eine Modellnummer. In der Puppenstube wurde eine wahrscheinlich Erich Sauer Puppe vorgestellt. Schau mal hier: http://puppenstubenforum.de/for/index.php?topic=6377.msg84104#msg84104 Solltest Du da nicht reinkommen müßtest Du Dich anmelden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit habe ich auch schon viele gemarkte Puppen identifizieren können:

http://www.puppenmarken.de/kopfmarken.htm

ES ist eine Firma in Sonneberg/Coburg (Thüringen). Was genau, weiss ich im Moment gerade nicht, da muss ich erst meine "Puppenexpertin" fragen ;-) Mal sehen, ob ich sie morgen erreichen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?