Puppenkleider nähen mit Anleitung und Schnittmustern?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

BURDA hatte Hefte nur mit Puppenkleidern, ich habe noch 3 oder 4 Stück. Aber guck doch mal im Zeitschriftenhandel nach Heften ANDREA DIN A 5 Größe. Babyschnitte kann man auch nehmen, musst nur die Schnitte nach Deinen Puppengrößen verkleinern, einfach die Puppen vermessen oder fertige Kleidung ausmessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei burda gibt es 1-2 schnitte, ich verkaufe zur zeit wieder aus meine nähstube von andrea kreativ für versch. puppengrössen zum stricken und nähen im ebay, die gehen meist günstig weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht ganz einfach, aber wenn man ein bißchen übt, kann man Puppenkleider problemlos selber nähen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt aber auch gute Zeitschriften wie Andrea Kreativ Puppen-Mode. Gute Schnitte und schöne Auswahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch alte Puppenkleider auseinandertrennen/schneiden und die Teile auf Papier übertragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

habe hier welche gefunden... die sind zumindest im Moment kostenlos... www.isonca.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol Dir doch normale Schnittmuster - alles, was Du schick findest! - und zoom sie im Kopierer klitzeklein!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?