pupillengrösse & co..

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 12 ABSTIMMUNGEN

totaler Schwachsinn 50%
im Entferntesten könnte Sinn dahinter stecken 33%
etwas Wahres dran (bitte erklärung..) 16%
Ja! total, er hat 100 % Recht. 0%

7 Antworten

etwas Wahres dran (bitte erklärung..)

Lernfreude und Pupillengröße haben eigentlich nichts miteinander zu tun. Das mit dem Lügen kann stimmen, da sich die Pupille je nach Stresspegel weitet oder verengt. Wenn man also beim lernen viel Stress hat, spiegelt sich das in den Pupillen wieder. Es ist also eine allgemeine STressreaktion und hat nicht primär etwas mit dem Lernen zu tun.

totaler Schwachsinn

man kann an der farbe oder an punkten in der iris, der farbe des auges generell, den gesundheitszustand herrauslesen.. aber gewiss nicht die lernwilligkeit

im Entferntesten könnte Sinn dahinter stecken

Irgendwie kann man ja an jedem Körperteil sehen, was im Kopf/Körper vor sich geht.

im Entferntesten könnte Sinn dahinter stecken

puppilen sollen auch größer werden, wenn man eine person sieht in die man verliebt ist... ich glaube aber das ist nicht immer und bei jedem so...pupillen werden hauptsächlich größer, wenn es dunkel wird und kleiner , wenn man in licht schaut.

etwas Wahres dran (bitte erklärung..)

kann ich nich erklären! Kann mir nur vorstellen, dass das funktioniert. Sehr interessant, wenn es so ist wie du sagst...

im Entferntesten könnte Sinn dahinter stecken

Gehört hat man das ja schön öfter.Nicht beim Lernen ,eher beim Lügen.Ansonsten beeinflußt der Lichteinfall auf's Auge die Größe der Pupille.

totaler Schwachsinn

ist nicht sein Ernst, oder?

vivalostioz 21.10.2009, 15:21

doch leider schon ^^

0

Was möchtest Du wissen?