Pupillen erweitert wegen Augentropfen beim Augenarzt...was soll ich tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du brauchst dich doch nicht schämen große Pupillen zu haben. Das kannst Du doch dem Arzt erklären. Normalerweise ist dieser Effekt mit den vergrößerten Pupillen nach ca. 7 Stunden verschwunden, geht bei dir anscheinend langsamer. Vermutlich sind sie aber schon deutlich kleiner als gestern Abend.

Ja,etwas kleiner als gestern...;)

0

Ich würde zunächst mal bei dem betreffenden Augenarzt anrufen und mich erkundigen, wie lang solche Augentropfen üblicherweise nachwirken, ggf. nochmal dort hingehen, falls es wirklich nicht besser wird in den nächsten Stunden.

da kannst du leider nichts tun ausser deinem arzt erklären warum das so ist (wenn du dich dafür schämst) es ist aber wirklich nichts schlimmes und deine pupillen werden von alleine wieder zurückgehen. lg

Was möchtest Du wissen?