Pupillen ändern sich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Japp, ist normal. Die Größe bzw. Bewegung des Irismuskel wird durch eine Reflex vom Auge gesteuert und den kannst du auch nicht beeinflussen. Manchmal reicht auch nur eine kleine Änderung der Lichtverhältnisse oder eine Gewöhnung über Zeit an das Licht und die Iris ändert ihre Größe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pupillen Adaption, also die Anpassung an die Licht Verhältnisse im Raum, kann durch Schatten auch reflexartig kleiner, bzw größer werden. D.h. wenn du im Zimmer vor dem Spiegel stehst und es fällt irgendwie ein Schatten auf dein Auge wird die Pupille kurz größer, um mehr Licht ins Auge werfen zu können. Wenn der Schatten dann wieder vorbei zieht braucht das Auge nicht mehr so viel licht und die Pupille zieht sich wieder zusammen, damit du nicht geblendet wirst. Ich schätze, dass das der Grund für die scheinbar plötzliche Adaption ist. Ich hoffe ich konnte dir helfen. P.S: Das Thema bekommt ihr in Bio wenn es um Sinnesorgane / Das Auge geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sag jetzt einfach mal ja 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?