Platzziffer Beamtentest Bayern?

1 Antwort

Grias Di Marwin,

also ich kann aus eigner Erfahrung heraus sagen das du mit 200 Punkten den LPA-Test mit 2,0 bestanden hast. War eben bei mir so. Ich hatte als Eingangsoten ebenfalls 2,0. Berechnet wird die Note folgendermaßen:

Schulnotendurchschnitt =("Deutsch" + "Mathematik oder
Rechnungswesen" x 3) : 4
Gesamtnote im Auswahlverfahren =("Note Auswahlprüfung" x 2 +
Schulnotenschnitt) : 3

Jetzt zur Platzziffer: Des kommt drauf an wieviele dieses Jahr mitgeschrieben haben, bzw. wie eben diese Gesamt abgeschnitten haben. Als Anhaltspunkt:

Ich hatte Platzziffer 993 von insgesamt 8060 Teilnehmern welche bestanden hatten. Mich haben nahezu alle Behörden angeschrieben. Entschieden hab ich mich für die Regierung von Oberbayern wo ich dieses Jahr am 1 September anfangen werde. Hoffe ich konnte dir etwas helfen? Wenn noch Fragen hast kannst mich gerne anschreiben.

Wünsch dir alles Gute für deine berufliche Zukunft.

Danke, Epochal für die Antwort.  Jetzt heißt es erstmal warten bis zum Ende September wo ich das Ergebnis mitgeteilt bekomme. Ich hoffe vor alle vom Gericht angeschrieben zu werden.

Mit freundlichen Grüßen 

Marwin Beck 

0

Hey, ich beginne dieses Jahr im Herbst auch die QE2 bei der Regierung von Oberbayern xD Ich habe jedoch Platzziffer 163 von 8.258 Bewerbern, die bestanden haben. Hätte nicht gedacht, dass die auch welche nehmen mit Platzziffer nahe der 1000, vor allem, weil beim Staat i.d.R. das Zuweisungsverfahren Anwendung findet :P Wünsch dir alles Gute für deine Ausb und vielleicht sieht man sich ja mal x)

0

Was möchtest Du wissen?