Punktesystem der Gymnasialen Oberstufe

4 Antworten

Also in der Eph(10.) hast du 10-12 GKs . In der Q1 (11.) hast du dann 2 LKs und max. 8 GKs und in der Q2 (12.) hast du 2 LKs und max. 7 GKs !! In diesen Fächern kannst du dann 0-15 Punkte bekommen !! das Zeugnis in Q1+2 sieht aber merkwürdig aus, weil da von jedem Hj. die Noten draufstehen xD Hab eben mein Zeugnis gekriegt aus Q1 und da standen jeweils 2 Noten pro Fach (1.+2. Hj.) Leiderr stehen so auch alle Defizite bis zum Abi auf dem Zeugnis... Hatte im 1. Hj. ne 4- (4 Punkte ) in Englisch und die steht jetzt bis zum Abi auf jedem meiner Zeugnisse... Nächstes Jahr stehen auf meinem Zeugnis dann 4 Noten pro Fach ^^

Du kannst pro Fach maximal 15 punkte (1+) erreichen. Außerdem musst du aufpassen, dass du nicht schlechter als 5 Punkte (4) schreibst, da du sonst unterpunkten könntest. Sicher zählt das mündliche da auch noch mit rein, sodass es erst ab 3 oder 4 (je nach dem)geschribenenen Punkten gefährlich wird. Du darfst nämlich insgesamt, also in der gesamten Pberstufe "nur" 8 Fächer unterpunkten. beim 9. Fach hast du sofort nicht bestanden und wirst demnach auch nicht zum Abitur zugelassen. Bei der Fächerwahl ist das glaube ich von Bundeslnd zu Bundesland unterschiedlich. Ich in Baden-Württemberg hatte 5 Hauptfächer. Ich hoffe ich konnte dir helfen ;) bei fragen kannst du mich gerne anschreiben ;) Alles Gute & Liebe Grüße Jesuslovesyou :)

deine fächer musst du selber wählen ...so dass du auf 32-36 stunden inder woche kommst...sind dann ca 11 fächer.

pro fach kannst du dann 15 punkte erreichen.

Was möchtest Du wissen?