Punkte für Rechenweg?

5 Antworten

Nein muss er nicht, das liegt in seinem eigenen ermessen. Vielleicht war die Aufgabe so einfach das er für den Rechenweg keine Punkte geben wollte weil er vorraussetzt das dass richtige ergebnis dort stehen sollte.

In der Berufsschule werden keine Punkte für den Rechenweg mehr erteilt (es sei denn, es wurde extra darauf hingewiesen). Man kann davon ausgehen, dass nach einer 10jährigen Schulbildung so langsam bekannt sein sollte, wie es geht!

Falsch, alle anderen Lehrer verteilen Punkte.

0

Das Ergebnis falsch, nur ein Teil des Rechenweges richtig , also eigentlich Rechenweg als ganzes und Ergebnis falsch,

Nein. Nur wenn er auch anderen Punkte für den Rechenweg gibt kannst du drauf bestehen.

Das kommt darauf an in welcher Jahrgangsstufe und in welcher Schule Du bist. Stell Dir vor Du baust ein Haus, das stürzt wegen falscher Statik ein und Du sagst den Hinterbliebenen: aber der Rechenweg war teilweise richtig.

Ich habe gerade gesehen, dass Du in der Apotheke arbeitst, da ist das Ergebnis nioch viel wichtiger! Lern rechnen!!!!

Was möchtest Du wissen?