Punkte einer Parabel?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du gehst von irgendwo auf der x-Achse senkrecht hoch / runter, bis du auf die Parabel stößt. Die Stelle, an der du hoch gegangen bist, ist der x-Wert des Punkts (Ordinate heißt das glaube ich). Den y-Wert, die Koordinate, bekommst du, wenn du vom Schnittpunkt mit der Parabel waagerecht Richtung y-Achse gehst. Da wo die waagerechte, gedachte Linie die y-Achse Schneidet, ist dein Koordinatenwert. Der Punkt ist dann P(x|y), die Stelle, an der sich die Parabel mit der senkrechten und waagerechten Linie schneidet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um ehrlich zu sein versteh ich die Frage nicht ganz. Ihr habt nur den Graph einer Parabel? Dann müsst ihr einfach Punkte (am Besten den Scheitelpunkt) ablesen. Oder wo liegt das Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?