Punkte, Bußgeld, Fahrverboot?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bis 40 km/h zu schnell gibts 3 Punkte und 120 Euro. Bei über 40 km/h kostets 160 Euro, 3 Punkte und 1 Monat zu Fuß gehen.

Hinzu kommen noch die Verwaltungskosten.

Zwar wird der erste Fall nicht bei der Bewertung des zweiten mit angerechnet aber ... ich denke bei 40 km/h drüber sollte man mal im Internet den Bußgeld-Katalog studieren

Doch! Bei häufigeren Verstößen kann das mit berücksichtigt werden. Bei einer gewissen Uneinsichtigkeit des Verkehrsteilnehmers kann auch ein Fahrverbot verhängt werden, wenn er innerhalb kurzer Zeit mehrmals mit z. B. 39 km/h erwischt wurde.

0
@sebi1981

Dazu genügen bereits zwei Verstöße innerhalb eines Jahres mit einer Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit um jeweils mindestens 26 km/h.

0

Die richtigen Bußgeldsätze wurden ja schon genannt, z.B. von "eureka1" und "sebi84".

.

Wichtig ist noch zu wissen:

Wenn du innerhalb eines Jahres ab Rechtskraft des zu erwartenden Bußgeldbescheides nochmals bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung um mindestens 26 km/h erwischt wirst, wird ein Fahrverbot von 1 Monat Dauer gegen dich verhängt werden.

Ja, manchmal hat man die Serie.

Bescheid abwarten. Sonst nichts weiter machen.

Manche Fotos gelingen auch nicht.

Hat zwar geblitzt. Film war zuende oder ein weiteres Fahrzeug mit auf dem Bild.

Abwarten.

Und weiterhin die Gewchwindigkeits-Schilder beachten.

Das du in 15 Jahren nur drei mal geblitzt wurdest, ist unerheblich.

Hast lediglich (noch) keine Punkte in Flensburg. Das interessiert nicht.

Hast lediglich (noch) keine Punkte in Flensburg. Das interessiert nicht.

Doch, das ist schon wichtig. Bei schon vorhandenen Eintragungen in Flensburg könnte das Bußgeld "angemessen" erhöht werden.

0

Bei 40 km zu schnell bekommt man Geldstrafe, 1 Punkt in Flensburg und 4 Wochen Fahrverbot.

stimmt so nicht ganz ;)

0
@mama10regina

1) Es ist ein Bußgeld, keine Geldstrafe

2) Ein Fahrverbot (von übrigens 1 Monat und nicht 4 Wochen Dauer) wird erst ab 41 km/h außerorts verhängt.

3) Es gibt 3 Punkte, nicht nur einen.

0

außerhalb geschlossener Ortschaften (z.B. Landstraße, Autobahn, auch in Baustellen)

bis 10 km/h 10,- EUR

11-15 km/h 20,- EUR

16-20 km/h 30,- EUR

21-25 km/h 70,- EUR, 1 Punkt

26-30 km/h 80,- EUR, 3 Punkte

31-40 km/h 120,- EUR, 3 Punkte

41-50 km/h 160,- EUR, 3 Punkte, 1 Monat Fahrverbot

51-60 km/h 240,- EUR, 4 Punkte, 1 Monat Fahrverbot

61-70 km/h 440,- EUR, 4 Punkte, 2 Monate Fahrverbot

über 70 km/h 600,- EUR, 4 Punkte, 3 Monate Fahrverbot

Ja, schon. Aber nur wenn das Foto in Ordnung ist.

UNd in der Ermittlungskette sonst auch alles in Ordnung ist.

0
@Tastoom

es geht hier nur um Fakten, nicht um was oder wenn

0

Was möchtest Du wissen?