Punkte bei einer Funktionsgleichung bestimmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast die Gleichung y = 2x + 4 gegeben.

Hast du einen x-Wert, so kannst du den y-Wert dazu ausrechnen, indem du einsetzt:

y = 2x + 4 = 2*0 + 4 = 4

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

f(x) gibt den y-Wert an der Stelle x an.

Du hast x=0 und setzt dies also in f(x) ein:

y=2*0+4

y=4,

also

P1(0|4)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem du den x-Wert für das x in die Funktionsgleichung einsetzt. In deinem Fall:

y=2*0+4

y=4

Der y-Wert ist also 4.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mir nicht sicher :D aber ich glaube du musst 0 für x in deine Gleichung einsetzen und dann nach y auflösen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?