Punkt abzug?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du solltest damit rechnen, nicht die volle Punktzahl zu bekommen. Wenn dir Mathe wenig Mühe bereitet, solltest du nicht mit Zwischenergebnissen arbeiten.

Wenn dir Mathe Mühe bereitet, würde ich meine geistige Kraft auf Teile der Arbeit richten, die mehr Punkte bringen, als der Verzicht auf Zwischenergebnisse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Regel sollte man Zwischenergebnisse gar nicht runden, weil sonst eben solche Abweichungen passieren können... Man rundet - wenn überhaupt - nur das Endergebnis. Wenn der Lehrer euch das erklärt hat, kann er durchaus fürs "voreilige" Runden weniger Punkte geben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja eigentlich ist die abweichung nicht groß aber du kennst du die Rundungsregeln oder ?:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, wenn der rechenweg stimmt und NICHT DRANSTET: Berechne EXAKT bekommst du volle Punkte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?